Vereinsgeschichte

O je, o je, d’Fasnacht 1965 isch verby,
es fröit sich hüt scho gross u chli,
für z nächste Jahr, wo mir ou wei si derby
Drum wei mer hüt scho üs druf vorbereite
U deshalb is derzu la verleite.
Mir wei de öppis Luschtigs bringe,
was sicher üs wird glinge.
Drum lade mir öich ii,
und si sicher, dass dir gärn derby weit si,
am vierte Mäntig vo däm Monet
wei mir üs träffe u das ganze Züüg bespräche,
am viertel ab achti im Hotel Schiff
wei mir där Zunft gä e guete Schliff.
Drum düet Euch hüt scho z Datum notiere,
dass me nech de nid no muess telefoniere

….so het dr Fredy Lehme 1965 auso d Iladig für Gründigsversammlig i umlouf Bracht…

E churze Rückblick uf die vergangeni Möffezit – 44. Jahr si e längi Zit und es gäb extrem viu z berichte – het sicher jede mehr oder weniger Blibendi Erläbniss dörfe miterläbe. Bim stöbere i de aute Unterlage, wo übrigens Wäutklass sy, bini uf so mängs interessants Detail gschtosse.

1965

Das Bedürfnis nach nöie Impulsen an der Fasnacht muss dazumal gross gewese sy, denn o d’ Ringmuurechutze sowie d’ Schlossmüüs hei im selbe Jahr ihri fasnächtlichi Tätigkeit ufgno. Dr Fredi Lehme isch vo 1965 bis 1969 Zunftmietsre gsi

1970

isch dr Lüge Piot aus Kandidat derzu gstosse, dr Mix Colombi isch Zunftmeister gsi u dr Tschöggu het es Jahr Pouse gmacht…

1973

Dr Sound vo de Möffe isch lange Zit tonagäbend gsi. 1973 si d Gässliguuger iz Läbe grüefe worde, u e chli gsundi Konkuränz het denn zu mau sicher o nid gschadet.

1978

Die unvergessliche Möffplatte „die erste” wurde auf Vynil verewigt.

1979

Usem Bricht vom Zunftmeister Mix Colombi (er isch Zunftmeister gsi vo 1969 bis 1979) hets folgendermasse tönt: Es ist ein guter Geist der in dieser Zunft regiert und es war mir eine Freude alle diese Jahre mitzuwirken. Tragt sorge zu diesem Geist dann kann es nie schief gehen… Murten 31.08.1979, der Zunftmeister MIX. Dr Mix isch doch e bedütende Ma gsi wo d Möffe sicher wäsentlech prägt het. Dr Geist wo er erwähnt het, geisteret immer no i der Zunft ume u das machts, vorauem wenn me voredra darf stah zum ne sehr emotionale Erläbnis.

1986

Dr Dieter Stauffacher isch Zunftmeister gsi u het i sim Bricht gschribe… 18. Mai 1986, Pfingstbrätle, der traditionelle Familienanlass wiederum bei warmen Wetter und köstlichem Risotto durchgeführt… (soviu zum Thema Tradition). 15./16. August 1986, Wiederemau e Teilnahme am Stadtfest, 2 strenge Tage, an denen sich alle Möffe grossartig einsetzen. Dank guter Vorbereitung können alle unsere Gäste speditiv bedient werden. Typisch möffisch: der NASOMAT… (was das auch immer war)

1988

Dr Lüge Piot isch Zunftmeister gsi. Hilari isch dür d Frösche organisiert worde. Thema isch Zirkus gsi wie üses Thema am Hilari 2009. E Prototyp vom Bluemekostüm wo vom Vreini Bitterli gnäiht worde isch, hei die damalige Möffe effektiv aus „gelungenes Kostüm gfiret… Dr Gastroabe isch gebore.

1989

D Jahresbiträg si 30.- für Aktivi, 45.- für Ehepaare und 20.- für d Kandidate gsi.

1990

Het d Göggimöffezunft komischerwis Jubiläum gfiret. 25 Jahre. E so nes richtigs klassisch Jubiläum… Si doch d Möffe immer etwas anders als die anderen so fire mir eigentlech nume sogenanti Schnapszahl Jubiläen eigentlech nume no au 11 Jahr. U drum fire mir hüt sogar scho z 44. In 25 Jahre Teilnahme am Fasnachstumzug Murten haben die Möffe 22x einen der ersten 4 Ränge erreicht. Zum ersten mal wurde den Möffe nur der Stoff abgegeben dass jeder sein Kostüm selber nähe… es isch zwar nid immer gnähit worde, mängisch o chli glimet u Bostitschet aber d Kostüm vo de Möffe si immer sehr globt worde. Polygni… meh sägi nid!

1991

het d GV scho am 17h agfange u zwar im Bahnhof Buffet z Murten. Dr Toni Hofmann het dennzumau dr Ustritt gäh. Dr Tschöggu het a dämm abe ca 20 Bluet u Läberwürst gässe u isch när wie nes jungs Rehli mit em Zillertaler Hochzeitsmarsch übers Parkett ghuschet. Kreiselitis, erste Rang u nume 16 Möffe hei am Mäntigmorge ufmöge für e Sujetabriss… das het de aso scho chli gänderet…

1992

D Möffe si z erscht mau nach Gechinge greist.

1993

Dr Jämpu isch Zunftmeister worde.

1994

Die ersti Usgab vo de Möffenews isch gschribe worde. D Möffe si wieder uf Gechinge.

1995

Dr Lüge Piot het d Göggimöfffezunft verlah.

1998

D Arieuu wird Zunftmeister u d Möffe fire ihres 33.Jubiläum. Dr Hilari findet z erschte mau ir aute Turnhalle statt. D Plakette vom Thömu Kistler entworfe findet grosse aklang.

2004

Mini Wenigkeit (Pancho) wird Zunftmeister

2008

D CD Göggimöffe die zweite wird aufgno. CD Toufi isch am 08.08.08 gsi.

2009

Da simer auso! 44 Jahre aktive Göggimöffezunft Murten

Rede von Zunftmeister Pancho anlässlich des Möffe Jubi-Festes 2009